Bei der Plexusanästhesie werden gezielt bestimmte Nervenbündel betäubt, die z.B. Arm und Schulter oder das Bein versorgen. Dabei kommen die gleichen Medikamente (Lokalanästhetika) zum Einsatz wie auch bei der örtlichen Betäubung im Bereich der Haut.

Arztsuche Anästhesie

Hier finden Sie Mitglieder aus dem Fachbereich Anästhesie
weiter
zzz